Schneespaß abseits der Piste

Viele Möglichkeiten, den Winter in Obergurgl-Hochgurgl zu genießen

Wer das schneesichere Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl lieber abseits der Pisten genießt, findet am Ende des Ötztals traumhafte Winterlandschaften, die zur Erkundung einladen. Ob Sie einen abenteuerlichen Winterurlaub mit Skitour auf den Gipfel planen, beim Freeriden im Powder Ihr Glück finden oder lieber gemütlich auf Langlaufski oder in Schneeschuhen unterwegs sind – im Ötztal stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen.

Skitouren

Schritt für Schritt bergwärts stapfen, bizarre Fels- und Eisgipfel zum Greifen nah und die Vorfreude auf die Abfahrt im unberührten Powder bereits groß: im Hinteren Ötztal finden Einsteiger wie Profis ein weites Terrain zum Tourengehen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, empfiehlt sich die Begleitung durch einen Bergführer. Kurse über Sicherheit und Verhalten im Gelände, zur Tourenplanung und alles weitere rund um Skitouren vermitteln Ihnen gerne die Experten der Ortovox Safety Academy vor Ort in Obergurgl.

Freeriden

Snowboarder und Skifahrer, die die Freiheit abseits der befestigten Pisten suchen, dürfen sich auf zahlreiche Freeride-Routen im Ötztal freuen. In den traumhaften kleinen Seitentälern erwarten Sie unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und ein unverwechselbares Panorama, das es nur hoch oben in den Ötztaler Alpen gibt. Einen Überblick über das befahrbare Gelände erhalten Sie mit der Freeride Map Obergurgl, die Sie in der Ortsstelle des Tourismusverbands in Obergurgl bekommen können. 

Langlaufen

Klassisch oder Skating-Stil? Auf den Loipen in Obergurgl-Hochgurgl können Sie beiden Langlaufarten nachgehen. Die Höhenlage auf rund 2.000 Metern macht das winterliche Gesundheitstraining gleich noch effektiver. 12 Kilometer Loipen winden sich am Fuße der Ötztaler Gipfel entlang, dazu gibt es eine 3 Kilometer lange Übungsloipe. Ein 1 Kilometer langer Streckenabschnitt in Hochgurgl lässt dank Beleuchtung das Langlaufvergnügen auch nach Einbruch der Dunkelheit nicht enden.

Winterwandern

Knirschender Schnee, weißverhangene Bäume und Freude an der Bewegung: Winterwandern lässt Sie Ruhe und Erholung erleben und ist für die ganze Familie geeignet. 12 Kilometer geräumte und beschilderte Winterwanderwege führen durch das obere Ötztal, wo Ihnen verträumte Zirbenwälder, weite Schneefelder und die Ötztaler Ache begegnen. Mit Schneeschuhen an den Füßen steht Ihnen fast jeder beliebige Weg offen.

Rodeln/Schlittenfahren

Auf zwei Kufen den Berg hinunterrodeln, das macht Erwachsenen wie Kindern gleichermaßen Spaß. In Hochgurgl bietet die neue Naturrodelbahn auf 3 Kilometern Länge Schlittenspaß mit vielen Kurven. Startpunkt ist die Bergstation der Hochgurglbahn, die Sie entweder per Lift oder zu Fuß von Pill aus erreichen. Einmal wöchentlich wird zum romantischen Nachtrodeln mit anschließender Einkehr im Downhill Grill geladen. 

Eislaufen & Eisstockschießen

Auf der Eisbahn beim Hotel Enzian in Obergurgl können Sie zu Musik Ihre Schleifen auf der spiegelglatten Fläche ziehen. Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie, eine Runde Eislaufen ist eine tolle Abwechslung in Ihrem Skiurlaub in Obergurgl-Hochgurgl. Die Eisbahn eignet sich auch für ein weiteres geselliges Vergnügen, das Eisstockschießen.

In Obergurgl-Hochgurgl erwartet Sie ein Winter, wie er im Buche steht, mit Schneegarantie von Mitte November bis Mai. Genug Zeit, um Ihren Winterurlaub hier zu verbringen – das passende Apartment, komplett mit Luxus-Ausstattung und besonderen Services, erwartet Sie im Chalet Obergurgl. Stellen Sie noch heute Ihre unverbindliche Anfrage für Ihr Luxus-Apartment in Tirol!

Apartments

Die komfortablen Apartments laden zum Entspannen ein: 3 Kategorien stehen zur Wahl.

Besenwagen? …aus der Traum! [Video]

Besenwagen? …aus der Traum! [Video] Immer wieder schön und ehrenvoll. Seit nun mehr sieben Jahren stelle ich das letzte August Wochenende in den Dienst des ... Erfahren Sie mehr

Unverbindliche Anfrage

Jetzt schnell und einfach ihren Urlaub reservieren